Nachholtermin für den Europe-Haubentaucher am 18.+19.7.2020

Der Nachholtermin für den ausgefallenen Haubentaucher in der Seglervereinigung Hüde steht. Die auf Grund der Pandemie-Auswirkungen ausgefallene Traditionsregatta wird für die Bootsklasse Europe am 18.+19.07.2020 als Ranglistenregatta nachgeholt.

Die ursprünglich auf den 13.+14. Juni 2020 terminierte Regatta für Europe, Opti A + B, sowie Tenny konnte wegen der damals noch strengen Gesundheitsauflagen nicht durchgeführt werden. Um die aktuellen Gesundheitsauflagen problemlos einhalten zu können wird der nachzuholende Haubentaucher ausschließlich für die Europes an den Start gehen. Die Ausschreibung und Meldemöglichkeit für diesen Nachholtermin ist über das Meldeportal raceoffice veröffentlicht. Meldeschluss ist Sonntag, den 12.Juli 2020 (eingehend). Der Frühbucherrabatt für das Meldegeld in Höhe von 30,- € gilt bis Meldeschluss. Danach beträgt das Meldegeld 40,- €.

Wegen der diesjährigen Beschränkung der Bootsklassen bei dem Haubentaucher auf Europe entfällt in 2020 auch die beliebte Haubentaucher-Wertung. Bei dieser erhält der punktbeste Verein über alle startenden Bootsklassen die Wanderpokale mit den naturgetreuen Haubentaucher-Plastiken in Bronze für die drei besten teilnehmenden Vereine.

Seglervereinigung Hüde e.V. Dümmer