Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft der Teeny – Klasse 2015

teeny-idmHerzliches Willkommen in der Seglervereinigung Hüde am Dümmer

Die Seglervereinigung Hüde e.V. (SVH) begrüßt ganz herzlich alle  jugendlichen Teeny-Segler, Trainer, Eltern und Funktionäre zu ihrer Internationalen Deutschen Jüngstenmeisterschaft 2015 vom 01.08. bis 07.08.2015. Die Ausrichtung  der Meisterschaft erfolgt im Auftrage des Deutschen Seglerverbandes (DSV).

Bei der Bootsklasse Teeny handelt es sich um eine bei jugendlichen Seglern besonders beliebte Zweihand-Jolle. Bei der Meisterschaft in Hüde werden voraussichtlich mehr als 80 jugendliche Seglerinnen und Segler im Alter bis zu 15 Jahren mit ihren Segeljollen am Start sein und insgesamt 10 Wettfahrten bestreiten. Die Bootsklasse Teeny, die ursprünglich zu Ausbildungszwecken konzipiert wurde, stellt mit ihrem bunten Spinnacker selbst die fortgeschrittenen Jugendsegler vor große Herausforderungen, so dass spannende Wettkampftage garantiert sind.

Mit dem für Jugendboote besonders geeigneten Revier am Dümmer hofft die SVH in ihrem Landesstützpunkt Segeln Niedersachsen ein Umfeld für hervorragende Titelkämpfe für die jugendliche Segler bereitstellen zu können. Die Schirmherrschaft über die IDJüM 2015 der Bootsklasse Teeny hat der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport Boris Pistorius übernommen.

Nicht nur eine sehr erfahrene und Teeny-Wettkämpfe erprobte Wettfahrtleitung mit dem Wettfahrtleiter Thomas Budde (SVH) wird für den äußeren Rahmen dieser Deutschen Jüngstenmeisterschaft sorgen. Das gesamte Umfeld der SVH an der Spitze mit dem Chef de Mission Uwe Fischer (1.Vorsitzender der SVH) und den vielen Helfern wird dazu beitragen ein tolles Segelevent auszurichten. Neben dem umweltorientiert ausgebauten Hafen der SVH steht das gesamte Clubgelände mit dem komplett renovierten Clubhaus den Seglern und ihrem Begleitpersonal zur Verfügung. Die Segler können sich darauf verlassen, dass aktuell keine Probleme mit der Wasserqualität die internationalen Titelkämpfe stören und diese auf einem einwandfrei segelbaren Revier durchgeführt werden können.

Zur IDJüM wird in der SVH durch die „Dümmer-Teenys“  am Anreise- und Anmeldetag, nämlich am Samstag, den 01.08.2015 von ca. 14 bis 18 Uhr auf dem SVH Club-Gelände ein Segelflohmarkt für Kinder und Jugendliche veranstaltet. Die Teilnahme an dem Segelflohmarkt ist für Teilnehmer und Besucher kostenlos.

Am Wochenende 01. + 02. August 2015 erfolgt der offizielle Startschuss der Jüngstenmeisterschaft  in der Bootsklasse Teeny zunächst mit der Vermessung der Boote. Die Eröffnung der IDJüM Teeny 2015 findet dann am Sonntag, den 02.08.2015 um 18.30h auf dem Clubgelände der SVH statt. Anschließend treffen die jugendlichen Segel zu einer ersten Steuermannsbesprechung mit dem Wettfahrtleiter Thomas Budde (SVH) zusammen. Ehrengast der Eröffnungsveranstaltung ist der stellvertretende Landrat des Landkreises Diepholz Werner Schneider. Der Startschuss zum ersten Start der aus 10 Läufen bestehenden Regattaserie fällt dann am Montag, den 03.08.2015 pünktlich um 10.55h auf dem Wasser.

Die Meisterfeier mit Siegerehrung des neuen Deutschen Jüngstenmeisters bzw. Meisterin in der Bootsklasse Teeny 2015 ist für Donnerstag, den 06.08.2015 – später Nachmittag – geplant. Freitag, der 07.8.2015 ist – wie bei outdoor-Sportarten üblich – als Reservetag vorgesehen. Dieser wird nur nach den Erforderlichkeiten der Wind- und  Wetterverhältnisse in Anspruch genommen.