Die „Dümmer Traditionaal“ am 25./26. August kommt näher.

Der Jahreshöhepunkt für viele Segler klassischer Holzboote nähert sich: Die „Dümmer Traditionaal“ am 25./26. August!

Hier die Stellungnahme der „Verantwortlichen“:

Leeve Lüe, Eigners und Seilers vun klassischen un tradionellen Seilbooten upten Dümmer un annersweken, am Saoterdag un Sündag, den 25. un 26. August, künt ji us wiesen, wat ji sülbigst inne Knorken hebet und in den booten steckt.  Bim  Losföhrden  brukt  ji  keine  Bange heben,  dat  ji  mit  den  anderen  tohope  jagen deit. Jedes Boot kreigt ien iegen Tied tum Losföhrden, dat is ein „Känguru-Start“.
Am besten sögt ji droke up den Teddel to, Dat ji kümt.
Wenn  ji  noch  Froagen  darüber  hebt,  ob  dat Boot ein „Klassiker“ ist, könnt ihr ok bi Klaus Höcker, (0 54 72) 26 34 anropen oder ein mail schicken; bhoecker@t-online.de.
Ansonsten drept wi us dann Saoterdag, den 25. August, Klock 14 im Hapen vun die Seglervereinigung  Hüde,  um  die  Bedingungen  to beküern.

Ansonsten findet Ihr die Details auch hier ==>>  oder im Veranstaltungsplakat 😉