Ausschreibungen und Anmeldungen für die Grund- und Aufbauseminare für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter

Auch in diesem Jahr finden vom Seglerverband Niedersachsen wieder zwei Seminare für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter statt. Der Grundlehrgang am 17./18.02.2018 in der SVH und der Aufbaulehrgang am 10./11.03.2018 im SCD.
Anmeldeschluss ist  – Grundlehrgang in der SVH 11.02.2018, Aufbaulehrgang im SCD 06.03.2018.

Jeweils Samstags ist der Schwerpunkt Schiedsrichter und am Sonntag Wettfahrtleiter.

Beide sind auch Lizenzverlängerungsseminare für Regattaorganisatoren, Schiedsrichter, Wettfahrtleiter, -helfer und Regattasegler/innen nach den Ausbildungskriterien 2018/19.

Einen besonderen Schwerpunkt der Seminare stellen die neuen Wettfahrtregeln 2017-2020 und das damit verbundene Lizenzkonzept des DSV dar.

Weitere Themen:

  • Die WR 2017-2020 und die DSV-Ordnungsvorschriften
  • Was gibt es neues am Dümmer See 2018 – Entwicklung der WGD
  • Neues aus dem SVN – DOSB quo vadis?
  • Die Ausschreibung, Segelanweisung, das Team und seine Ausrüstung, Arbeitspapiere
  • Die Land- und Regattaorganisation
  • Der reguläre Ablauf von Wettfahrten, Start, Handlungen nach dem Start, Zieleinlauf, Wertung und
  • Ergebnisse Sicherung und Rettung bei Wettfahrten
  • Der Ablauf von Protestverhandlungen, Protestformalia, Protestbeispiele
  • Anregungen aus dem Kreis der SR/WL Multiplikatoren
  • Gruppenarbeiten zu den Wettfahrtregeln und Protesten
  • Diskussion / Verschiedenes

Referenten sind Ulli Stich (SCD) und Detlef Spitczock (SCC), Lehrgangsleiter ist Matthias Jakobtorweihen (SVH).